SG SPEDITION GMBH - Ihr Partner für Spedition | Ernst-Homberger-Strasse 5 | CH-8207 Schaffhausen | Email: info@sg-spedition.ch | Telefon Zentrale: +41 52 644 00 60 | Fax Zentrale: +41 52 644 00 70

Der Schweizerzug fährt bald auch Antwerpen an

Mehr Verbindungen zwischen der Schweiz und den Niederlanden

Die Swissterminal AG mit ihrem Sitz in Frenkendorf verbindet die Schweiz mit dem Schweizerzug mit wichtigen Verkehrsknotenpunkten. Bisher wurde nur der Hafen von Rotterdam in den Niederlanden angefahren. Jetzt wird das Angebot vom Schweizerzug ausgeweitet und fährt in Zukunft auch Antwerpen an. In diesem Fall fährt der Schweizerzug über den Hub Neuss Trimodal. Dieser Hub bietet den zusätzlichen Vorteil, dass von dort zahlreiche Abfahrten zu internationalen Zielen stattfinden. Die geplante Erweiterung des Fahrplanes mit Fahrten nach Antwerpen sorgen damit für eine bessere Anbindung zu wichtigen Verkehrsknotenpunkten.

Präsenz vom Schweizerzug an wichtigen Verkehrsknotenpunkten

Neben dem Hafen von Rotterdam gilt auch der Hafen von Antwerpen als international bedeutsamer Verkehrsknotenpunkt. Diese Terminals in Antwerpen sollen per Binnenschiff angefahren werden. Sonst bietet die Swissterminal AG auch eine Anbindung per Bahn, beispielsweise von Neuss aus. Die neue Linie des Schweizerzugs wird voraussichtlich zwei bis dreimal pro Woche angefahren.

Mittlerweile gilt die Swissterminal AG als führendes Unternehmen im Bereich des maritimen Containerumschlages in der Schweiz. Das Unternehmen hat aktuell vier Standorte in der Nähe von Zürich und Basel im Land. Neben dem Containerumschlag ist die Swissterminal AG auch in den Bereichen der Container Reparatur und im Container Depot tätig. Die Ausweitung der bisherigen Verbindungen sorgt daher für eine bessere und schnellere Anbindung für die Kunden mit dem bekannten Transportprodukt des Unternehmens, dem Schweizerzug.

User Login Form