SG SPEDITION GMBH - Ihr Partner für Spedition | Ernst-Homberger-Strasse 5 | CH-8207 Schaffhausen | Email: info@sg-spedition.ch | Telefon Zentrale: +41 52 644 00 60 | Fax Zentrale: +41 52 644 00 70

Elektrische Lastwagen dürfen zukünftig auch nachts fahren

Lockerung des Nachtfahrverbots für elektrische Lastwagen

Aktuell gibt es in der Schweiz sehr strikte Regelungen für den Transportverkehr in der Nacht und an Sonntagen. Von dem Fahrverbot zwischen 22 Uhr abends und 5 Uhr morgens sowie an Sonntagen sind bisher nur Transporte ausgenommen, die Frischwaren transportieren. Darüber hinaus gibt es bestimmte Lockerungen für Fahrzeuge der Post. Doch der Bundesrat möchte in Zukunft die Anzahl der elektrisch betriebenen Lastwagen deutlich steigern und eine solche Transportweise grundsätzlich fördern. Deshalb wird im Moment über eine Lockerung dieses Fahrverbots zu den genannten Zeiten nachgedacht. Diese Lockerung soll aber ausschliesslich elektrisch betriebene Fahrzeuge betreffen. Das Fahrverbot der nicht elektrisch betriebenen Lastwagen wird weiter bestehen bleiben.

Lockerung des Nacht- und Sonntagsfahrverbots

Neben den Aspekten für den Umweltschutz wird die Lockerung des Fahrverbotes aber auch aus Lärmschutzgründen überlegt. Elektrisch betriebene Lastwagen sind dem Bundesamt für Umwelt zufolge auch leiser als herkömmliche Lastwagen. Eine Lockerung des Nachtfahrverbotes aus Lärmschutzgründen ist daher durchaus denkbar. Die geplante Lockerung soll sich aber nur auf Strassen beziehen, die eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h erlauben. Bei hohen Geschwindigkeiten verursachen die elektrischen Lastwagen nämlich genauso viel Lärm wie die mit Benzin oder Diesel betriebenen Fahrzeuge. Diese Lockerung des Nacht- und Sonntagsfahrverbots ist sicherlich für alle Speditionsunternehmen von grosser Bedeutung und fördert den Einsatz von elektrischen Fahrzeugen. Elektrische und damit leisere Fahrzeuge sollen von der Regierung gefördert werden, deshalb wird diese Massnahme einen ersten Schritt in die leisere Zukunft darstellen.

Bisher spielen elektrische Lastwagen noch so gut wie gar keine Rollen auf den Strassen der Schweiz. Dies könnte sich mit solchen Massnahmen ändern. Zunächst einmal müssen aber alle zuständigen Behörden prüfen, ob die Lockerung des Fahrverbotes umsetzbar ist. Dann könnte der Lieferverkehr in Zukunft wieder vor 5 Uhr morgens bei einem geringeren Geräuschpegel stattfinden.

 

User Login Form