Logistikwissen

  • Startseite
  • News
  • Transport zwischen ökonomischer und ökologischer Verantwortung

Transport zwischen ökonomischer und ökologischer Verantwortung

Als Speditionsunternehmen bewegt sich die SG Spedition GmbH in einer Branche, die von einem Zwiespalt zwischen der ökonomischen und ökologischen Verantwortung geprägt ist. Wobei beide Themen in der heutigen Zeit und Wirtschaftslage immer wichtiger und wichtiger werden. Die Politik sieht sich zunehmend unter Druck die Klimabilanz nachhaltig zu verbessern. Ein Teil dieses Drucks wird an die Transport- / Speditionsbranche weitergegeben durch zum Beispiel Erhöhungen der LSVA. Was somit jeden Meter der in der Schweiz mit dem LKW gefahren wird verteuert. Was bedeutet dies für die Branche, ihre Kunden und für die SG Spedition?

  • Es wird Zeit, umzudenken

Die Branche investiert jedes Jahr in neue Technologien um ihren Fuhrpark auf den neusten und ökologisch effizientesten Stand zu bringen. Es hat sich bereits viel getan in der Technologie und es wird sich auch noch viel tun in Zukunft. Dieser Faktor kann die Branche jedoch nur bis zu einem gewissen Punkt beeinflussen, für die Entwicklung muss man sich ganz auf die Wissenschaft verlassen. Was kann ein verantwortungsbewusstes Unternehmen wie die SG Spedition tun? Die SG Spedition agiert stets im besten Interesse ihrer Kunden und hat gleichzeitig aber auch jeweils den Blick für die ökologischen und ökonomischen Faktoren. Die SG Spedition versteht sich als Partner für Ihre Kunden und legt sein Hauptaugenmerk auf die Analyse der gesamten Supply Chain der Kunden um diese schlanker und effizienter zu gestalten. Was für den Kunden nachhaltig gesehen ökonomische wie auch ökologische Vorteile mit sich führt. Durch ein näheres zusammenrücken der Industrie und Handelsunternehmen mit Ihren Speditionspartner kann mit einer Optimierung ihrer Supply Chain bereits schon ein grosser Schritt in die richtige Richtung gemacht werden. Vielmals ist noch unentdecktes Optimierungspotenzial vorhanden was eine Reduktion der Kosten und auch des ökologischem Fussabdruckes  mit sich führt. Somit kann ein Gleichgewicht geschaffen werden aus ökonomischer Vernunft und ökologischer Verantwortung.

LogCoop
ASTAG
Designed by Webdesign Vision