SG SPEDITION GMBH - Ihr Partner für Spedition | Ernst-Homberger-Strasse 5 | CH-8207 Schaffhausen | Email: info@sg-spedition.ch | Telefon Zentrale: +41 52 644 00 60 | Fax Zentrale: +41 52 644 00 70

Begehrtes Diebesgut: Tankkarten und Frachtenbörsen

Title Tag: Sicherheit für Transportunternehmen: Tankkartendiebstahl
Description Tag: Tankkarten sind in der Transportbranche begehrtes Diebesgut. Alles zum Thema Sicherheit für Transporteure und Schutz vor Tankkartendiebstahl gibt es hier.

Das Thema Sicherheit stellt in der Transport- und Logistikbranche immer noch eine echte Herausforderung dar. Vor allem der Tankkartendiebstahl hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Die Frage lautet: Wieso sind Tankkarten eigentlich so ein begehrtes Diebesgut und wie können Sie sich davor schützen? Ganz einfach: Die Spritpreise sind teuer geworden und Kriminelle wittern die Chance, ihre Fahrzeuge auf fremde Kosten zu tanken. Leider wird ihnen das durch Unachtsamkeiten der Fahrer auch immer wieder viel zu leicht gemacht…

Gängige Fehler der Transporteure

Die Fahrer der Transportunternehmen ermöglichen Kriminellen den Zugriff auf ihre Tankkarte häufig mit gleich zwei Fehlern:

1.     Sie ermöglichen unwissentlich den eigentlichen Diebstahl beziehungsweise das Kopieren der Tankkarte und

2.     gehen leichtfertig mit der Geheimhaltung der zugehörigen PIN-Codes um.

Der Dieb hat es dadurch häufig sehr leicht, die Tankkarte zu entwenden, zu nutzen und gegebenenfalls gar zu kopieren oder weiterzuverkaufen. Ein lukratives Geschäft, das in den vergangenen Jahren immer mehr Kriminelle angezogen hat. Darauf lässt zumindest die steigende Zahl der gemeldeten Fälle von Tankkartenmissbrauch schliessen.

Wie Sie sich vor Tankkartendiebstahl schützen können

Den Tankkartendiebstahl zu verhindern, ist mit einigen Grundregeln eigentlich überhaupt nicht schwierig:

1.     Lassen Sie die Karte niemals im Fahrzeug zurück.

2.     Schliessen Sie das Fahrzeug von innen ab, wenn Sie darin schlafen.

3.     Untersuchen Sie den LW nach jeder Pause auf Einbruchsspuren.

4.     Tragen Sie die Tankkarte stets bei sich.

5.     Lassen Sie die Tankkarte niemals aus den Augen – auch während des Bezahlvorganges werden diese nämlich mitunter kopiert.

6.     Geben Sie daher den PIN-Code stets nur verdeckt ein.

7.     Notieren Sie die PIN-Nummer niemals auf einen Zettel in der Nähe der Tankkarte, zum Beispiel im Portemonnaie.

8.     Lernen Sie den PIN auswendig! 

 

individuelles Angebot anfordern

Fragen Sie uns:

Rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot oder füllen Sie unser Onlineformular aus!
Marketing & Sales:  T: +41 52 644 00 67 
Email: info@sg-spedition.ch

individuelles Angebot anfordern

User Login Form